Unsere Neuigkeiten

Dry-Aged-Steaks

Das perfekte Steak ist für viele Menschen ein Traum: Zart soll es sein, saftig, voller Aroma. So müssen Steaks vor Erfindung der Vakuumverpackung immer geschmeckt haben. Bis zu Beginn des 20. Jahrhunderts durfte jedes Steak trocken, nach dem Dry-Aged-Verfahren reifen.

Nach mindestens acht Wochen Reifezeit mit Knochen im Kühlhaus, haben Rib-Eye- und Rumpsteak etwa 30% Wasser verloren und eine leichte Trocknungs- und Edelschimmelschicht angesetzt.

Das hochwertige Stück wird ausgelöst. DieTrocknungs- und Edelschimmelschicht wird entfernt und die Fleischstücke werden für Sie portioniert. Was im Kern des edlen Rindfleischstückes über die vergangenen Monate gereift ist, ist purer Geschmack. Lassen Sie sich von Dry Aged Beef aus Beermann´s Herstellung überzeugen und genießen sie das beste Fleisch der Welt.